• Hapkido

.

Für wen ist Kyeok Sul Won - Hapkido geeignet?

Da es sich bei Kyeok Sul Won – Hapkido um traditionelle und realistische Selbstverteidigungskunst handelt, führen wir keine Wettkämpfe wie bei Kampfsportarten durch, bei denen durch die Versportlichung auf effektivste Selbstverteidigungstechniken verzichtet wird!

Aufgrund der Grundprinzipien kann Hapkido unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlichen Faktoren wie Größe und Kraft von Ihnen erlernt werden. Sie können erfahren, wie sich anfangs vielleicht verschiedene und auch unabhängig betrachtete Motivationen wie 

  • Gesundheits- und Fitnesstraining, 
  • Erfahrung von Freundschaft und Vertrauen, 
  • Erlernen von Selbstverteidigung, 
  • ganzheitliche Schulung von Körper und Geist mit sich daraus ergebender Selbsterkennung 

im Hapkido zu einem Ganzen verbinden.

Integration von kompromissloser Selbstverteidigungskunst in eine ganzheitliche Lebenskunst

Im Rahmen des Trainings erlernen Sie zunächst die Grundprinzipien waffenloser Selbstverteidigung, deren Ausführung eine ganzheitliche Schulung von Körper und Bewusstsein sowie Aktivierung innerer Heilkräfte mit sich bringt. 

Durch Kombination vielfältiger Kampftechniken wie Hebel, Würfe, Schläge und Tritte lernen Sie, einem Angriff niemals mit Starrheit zu begegnen, sondern die Energie des Gegners gegen ihn umzulenken. Die Bewegungen gehen dabei fließend ineinander über und beruhen auf dem Prinzip der Kreisbewegung.

Hapkido ist vergleichbar mit dem Element Wasser, welches sich den jeweils veränderten Gegebenheiten anpasst. Nach Verinnerlichung dieses Grundprinzips in Körper und Bewusstsein können Sie Ihren jeweiligen Lebensweg entdecken und diesen im Einklang mit sich selbst und der Natur beschreiten. Hapkido beinhaltet ebenfalls das Erlernen verschiedener Meditationsformen und natürlicher Heiltechniken.

Hapkido

Hapkido - Interessenten bieten wir gerne die Möglichkeit, sich für ein kostenloses Probetraining nach Voranmeldung vorzustellen!


Trainingszeiten

Mo: 20:00 - 21:00 Uhr

Mi: 19:00 - 20:30 Uhr
Fr: 18:30 – 20:00 Uhr

Kinder-, Senioren- und Frauentraining sowie Training für Personen mit körperlicher Beeinträchtigung ist auf Wunsch separat möglich.

Mitgliedsbeitrag

Hapkido: 60,00 Euro / Monat
(3 Trainingstage pro Woche)

Einmaliger Aufnahmebeitrag: 60,00 Euro
Die Vertragslaufzeit beträgt jeweils 6 Monate und verlängert sich jeweils um weitere 6 Monate, wenn nicht 4 Wochen vor Vertragsablauf schriftlich gekündigt wird. Ab Grüngurt jeweils 10 EUR mehr p.M.